Presse

bft schließt Rahmenvertrag mit Logpay

Der Bundesverband Freier Tankstellen (bft) hat mit Logpay, dem Mobilitäts-Finanzdienstleister von Volkswagen Financial Services, einen Rahmenvertrag abgeschlossen. Dieser ermöglicht den bft-Mitgliedern den Zugang zu neuen Zielgruppen aus dem Kundenkreis des Volkswagen-Konzerns. 

Der bft hat im Herbst einen Rahmenvertrag mit der Volkswagen-Tochter geschlossen, der den bft-Mitgliedern den Zugang zum exklusiven Kundenkreis von Logpay ermöglicht. Dazu gehören unter anderem Dienstwagenfahrer von Volkswagen, Seat und Audi sowie Fahrer von Lkw der Marken MAN und Scania. Ihnen wird die Logpay-Karte bereits bei Kauf beziehungsweise Leasing des Fahrzeuges angeboten. Sie können damit Kraftstoffe sowie fahrzeugbezogene Waren und Services an den teilnehmenden Tankstellen des Rahmenvertrags mit ihrer Tank- und Servicekarte bezahlen. 

Teil des Rahmenvertrags ist auch die Anbindung an die Logpay Charge&Fuel-App inklusive des neuen pay@pump-Features Mobile Fueling. Mit der App können Pkw-Fahrer nicht nur problemlos die passenden Lade- und Tankakzeptanzen finden, sondern auch detaillierte Tankstelleninformationen sowie tagesaktuelle Kraftstoffpreise abrufen. Mobile Fueling ermöglicht es den Logpay-Kunden, den Tankvorgang ganz bequem und sicher über die App direkt an der Säule zu bezahlen. So kann der Kunde sein Fahrzeug nach dem Tanken und Bezahlen zur Seite fahren, ehe er entspannt und in aller Ruhe noch seine Shopeinkäufe erledigt. Zu den ersten Kooperationspartnern von Logpay zählen die Deutsche Tamoil, Team Energie und Hoyer. 

„Mit Logpay ist in den vergangenen Jahren ein weiterer namhafter Anbieter im Bereich der markenunabhängigen Flottenkartenanbieter entstanden, der gleich eine eigene digitalisierte Version seiner Karte mitbringt. Wir freuen uns, unseren Mitgliedern mit dem nun geschlossenen Rahmenvertrag den Zugang zum großen Kundenkreis zu erleichtern“, kommentiert Eike Mönneke, im bft-Vorstand für das Thema Bezahlen zuständig, die Kooperation. 

Bildnachweis: © Logpay

Über Logpay:

Die Logpay Transport Services GmbH ist ein Unternehmen der Volkswagen Financial Services AG und ein Anbieter von Maut-, Tank- und Elektroladelösungen. Mit den Tank- & Servicekarten der Logpay können Kunden bargeldlos in über 30 Ländern an mehr als 50.000 Tankstellen tanken, in 28 Ländern an über 270.000 Ladepunkten Strom beziehen und in 19 europäischen Ländern den Zugang zum mautpflichtigen Straßennetz nutzen. Als Teil des Volkswagen-Konzerns hat Logpay das Ziel, seinen Kunden innovative und smarte Mobilitätslösungen rund um das Automobil anzubieten, um die kommende Mobilitätsrevolution hin zu mehr Verkehrsautonomie aktiv zu begleiten.

Ihre Ansprechpartner bei Logpay:
Olaf Lücke
Presse
Tel.: +49 6196 5822 213
cerffr@ybtcnl-gf.qr

Henrik Bahlmann
Partner Manager
Tel.: +49 170 7020 977
uraevx.onuyznaa@ybtcnl-gf.qr

Pressekontakt
#
Stephan Zieger
Geschäftsführer
#
Sarah Schmitt
Leiterin des Hauptstadtbüros

„Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Bitte senden Sie uns hierzu einfach eine Mail an: fgrcuna.mvrtre@osg.qr

Zum Anfang