Presse

Neue Geschäftsführung beim MEW

Matthias Plötzke, Hauptgeschäftsführer des bft-Dachverbands Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland, hat sich nach vier Jahren Tätigkeit im MEW und im Mitgliedsverband AFM+E entschieden, seine berufliche Karriere außerhalb der Organisation fortzuführen. Plötzke hat den MEW auf eigenen Wunsch zum 31. Januar 2022 verlassen, um eine neue Position im Energiebereich zu beginnen. Seine Aufgaben und Verantwortlichkeiten im MEW haben Frank Schaper (Geschäftsführer UTV), Dr. Hans Wenck (Geschäftsführer AFM+E), Axel Münch (Geschäftsführer FPE) und Stephan Zieger (Geschäftsführer bft) übernommen.

MEW-Vorstandsvorsitzende Dr. Uta Weiß bedauert die Entscheidung von Plötzke und bedankt sich bei ihm für die geleistete Arbeit im Verband und für die stets gute Zusammenarbeit über die letzten Jahre. Weiß und das MEW-Team wünschen Plötzke für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg in der neuen Position.

Pressekontakt
#
Stephan Zieger
Geschäftsführer
#
Sarah Schmitt
Leiterin des Hauptstadtbüros

„Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Bitte senden Sie uns hierzu einfach eine Mail an: fgrcuna.mvrtre@osg.qr

Zum Anfang